Adventszeit im Kurfürstenbad Amberg

Advents-Überraschungs-Aufguss-Wichtel-Wochen im Kufü

Neu: Weihnachtsfotoecke im Kufü mit Gewinnspielmöglichkeit

Christkind und Weihnachtsmann kommen am 23. Dezember 2023 von ca.17:00 bis ca.19:00 Uhr zu den Kindern und Erwachsenen ins Kurfürstenbad Amberg

Öffnungszeiten während der Feiertage im Kufü

 das Christkind und der Weihnachtsmann kommen am 23. Dezember 2023 um 17:00 an der Kurfürstenbad Amberg-Kasse, 17:30 Uhr im Freizeitbereich des Bades und um 18:00 Uhr im Saunabereich zu den Bade- und Saunagästen ins Kurfürstenbad Amberg.
Christkind, Sabine Singer und Weihnachtsmann, Alfons Wanninger überraschen die Gäste im Kurfürstenbad Amberg an diesem Tag mit einem kleinen Präsent (solange der Vorrat reicht) und lassen sich außerdem immer wieder was Lustiges und Schönes rund um das Weihnachtsfest einfallen. Kinder und Erwachsene können sich an diesem Abend mit den Beiden schon langsam auf das Weihnachtsfest einstimmen und die kleine weihnachtliche Kufü-Auszeit genießen.

„Advents-Überraschungs-Aufguss-Wochen“ in der Kurfürstenbad Amberg-Sauna:
In der Adventszeit bis– 23. Dezember 2023 schaut täglich zu einer anderen Uhrzeit der Weihnachtswichtel vorbei und bringt eine Überraschung mit zum Aufguss zur vorweihnachtlichen Überraschung der Saunagäste.

Neu ist die Weihnachtsfotoecke im Foyer des Kurfürstenbad Ambergs. Wer Lust hat kann hier auch an einem Gewinnspiel mitmachen. Ansonsten heißt es in den Sessel am Kamin setzen, Foto machen und anderen damit Freude bereiten.

Das Christkind und der Weihnachtsmann sorgen natürlich - außer dem regulären Eintrittspreis – für keine Mehrkosten beim Eintritt.

Am Heilig Abend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr ist das Kurfürstenbad ganztags geschlossen.

Mehr Informationen zu den geplanten Veranstaltungen im Kurfürstenbad Amberg gibt es im Internet unter www.kurfuerstenbad-amberg.de oder unter der Telefonnummer 09621 603 830.
BILD: Christkind und Weihnachtsmann kommen am 23. Dezember 2023 ab 17:00 zu den Bade- und Saunagästen ins Kurfürstenbad Amberg. Eine kleine Überraschung gibt es (solange der Vorrat reicht) für Jeden ob Groß oder Klein.
Bildnachweis: Rezaee Achmad, Stadtwerke Amberg

 

Zurück