Das Kurfürstenbad ist seit 1. Oktober 2021 geöffnet!

Halbseitige Sperrung wegen Erneuerung des Mittelspannungs-Stromkabel im Ortsteil Eglsee

Voraussichtlich ab dem 8. November 2021 wird das 20 kV-Mittelspannungs-Stromkabel im Ortsteil Eglsee erneuert. Das bisherige Stromkabel stammt aus dem Jahr 1968 und muss zum Erhalt der Versorgungssicherheit ausgetauscht werden. Die Frühlingsstraße muss halbseitig gesperrt werden. Es wird mit einer Bauzeit von rund drei bis vier Wochen gerechnet.

Das Stromkabel verläuft zwischen den Trafostationen in der Herbst- und Blütenstraße und wird im Zuge der Kanal-Erschließung des Baugebietes Winterstraße umgesetzt. Da bereits schon vorab Leerrohre verlegt wurden sind voraussichtlich nur drei Baugruben nötig. Rund 460 m Stromkabel werden erneuert und es wird mit circa 60.000 € Baukosten gerechnet.

Die Baumaßnahme der Stadtwerke Amberg betreut Netzmeister Werner Rubenbauer und steht für Fragen unter Tel. 09621 603-620 zur Verfügung.

Alle weiteren relevanten Baumaßnahmen der Stadtwerke Amberg finden Interessierte auf der Internetseite www.stadtwerke-amberg.de unter der Rubrik „Netze und mehr - Baustelleninfo“.

Zurück