Das Kurfürstenbad ist seit 1. Oktober 2021 geöffnet!
Das Kundencenter Amberg und unsere Kundenbüros in Sulzbach-Rosenberg und Schwandorf sind geöffnet!

Kundenbüro Stadtwerke Amberg Umzug und Wiedereröffnung in Schwandorf

Seit Februar 2015 sind die Stadtwerke Amberg direkt vor Ort für die Bürger*innen aus Schwandorf und aus dem Landkreis Schwandorf sowie Interessierte mit einem Kundenbüro vertreten.

Ab sofort stehen wieder jeden Dienstag von 09:00 bis 13:00 Uhr kompetente Mitarbeiter*innen in der Ettmannsdorfer Straße 14, 92421 Schwandorf den Interessierten persönlich für Fragen rund um die Themen Strom- und Gaspreise sowie Energiesparen zur Verfügung. Sicherheit, Vertrauen, Qualität und Kundenservice vor Ort, aber auch das Thema regionale Wertschöpfung sind Argumente für den Energiebezug von den Stadtwerken Amberg, deren Angebot viele Kunden in Schwandorf und im Landkreis Schwandorf nutzen.

Für ein neues Büro in Schwandorf hat sich die Geschäftsführung entschieden, weil das bisherige Büro für eine Erweiterung des bestehenden Jugendtreffs in Schwandorf benötigt wurde. Die Stadtwerke Amberg wollten unterstützen und gaben das Büro für die Jugend frei und stehen jetzt ein paar Meter weiter im neuen Kundenbüro wieder zur Verfügung.

Zitat: Andreas Feller, Oberbürgermeister Stadt Schwandorf: „Ich möchte mich sehr herzlich bei den Stadtwerken Amberg für die Bereitschaft bedanken, ihr bisheriges schönes Büro am Adolf-Kolping-Platz für die Nutzung durch den Schwandorfer Jugendtreff frei zu machen. Vielen Dank, dass Sie die Mühen eines Umzugs auf sich genommen haben! Sie zeigen damit Flexibilität und unterstützen unsere aktive Jugendarbeit. Mit dem Wechsel in die Ettmannsdorfer Straße 14 bleiben die Stadtwerke Amberg dem Standort Schwandorf treu und zeigen als regionaler Energieanbieter in der Großen Kreisstadt Schwandorf weiterhin Präsenz, gemäß dem Motto: „Aus der Region, für die Region.“ Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und dass sich die Mitarbeiter der Stadtwerke Amberg und die Schwandorfer Kunden in den neuen Räumen wohl fühlen.“

Zitat: Michael Cerny, Oberbürgermeister Stadt Amberg: „Die Stadtwerke Amberg stehen nicht nur für Versorgungssicherheit, ein umfangreiches Angebot, für Klimaschutz und Wohnortnähe, sondern genauso auch für Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung. Deshalb hat das Tochterunternehmen der Stadt Amberg ohne lang zu überlegen zugestimmt, als es gebeten wurde, den Weg für die Erweiterung des Schwandorfer Jugendtreffs frei zu machen und sein Kundenbüro zu verlegen. Dafür danke ich Prof. Dr. Stephan Prechtl und seinem Team sehr herzlich und wünsche den Stadtwerken in ihren neuen Räumen viel Erfolg und alles Gute.“

Zitat: Dipl.-Kfm. Maximilian Hahn Geschäftsführer der Stadtbau Amberg GmbH: „Ausgangssituation für das neue Büro der Stadtwerke Amberg, war der Umzug des neuen Jugendtreffs (Einweihung im Oktober 2019) in die Stadtmitte. Was sich für die Stadt als voller Erfolg erweist. Bereits nach kurzer Zeit benötigt das JUGENDTREFF Erweiterungsflächen. Die Stadt Schwandorf hat deshalb bei der Stadtbau Amberg GmbH im Herbst 2020 angefragt, ob die Stadtbau eine Erweiterung des JUGENDTREFF möglich machen könnte. Im Oktober haben wir den Stadtwerken einen Umzug in die Ettmannsdorferstr. 14 vorgeschlagen. Was auch ein Standort-Vorteil für die Stadtwerke ist, da das Büro von der hochfrequentierten Naabuferstraße wesentlich besser einsehbar ist. Im November 2020 wurden die, mit den Stadtwerken abgestimmten Umbauarbeiten in der Ettmannsdorferstr. 14 durchgeführt. Herzlichen Dank nochmals an die Stadtwerke für Ihre Kooperationsbereitschaft, dass sie es uns und der Stadt ermöglicht haben, dem JUGENDTREFF unbürokratisch und in so kurzer Zeit die gewünschte Erweiterungsmöglichkeit anzubieten.”

Schwandorfer Kunden schätzen das regionale Strom- und Gasangebot sehr

Seit einigen Jahren fragen Kunden aus Schwandorf und dem Landkreis gezielt nach einer Strom- und Gasbelieferung durch die Stadtwerke Amberg. Privat- und Firmenkunden waren und sind an den fairen Preisen der Stadtwerke interessiert. Um eine optimale Beratung dieser Kundengruppe gewährleisten zu können, entschlossen sich die Stadtwerke Amberg 2015, mit einem Kundenbüro vor Ort einen direkten Draht zu den Kunden und Interessierten einzurichten. Jeder Privat- und Firmenkunde kann sich seitdem direkt vor Ort, rund um das Thema Energie und über die Angebote des Amberger Energieversorgers umfassend beraten lassen. Wichtig ist den Stadtwerken Amberg ein sehr guter persönlicher Service vor Ort und günstige Preise.

„Bei einem Strombezug durch die Stadtwerke Amberg können Privatkunden aktuell etwa 200 Euro pro Jahr im Vergleich zum örtlichen Grundversorger einsparen (berechnet bei einem Jahresverbrauch von 4.500 kWh). Möglich ist auch ein Bezug von 100 % erneuerbaren Energien mit unserem AM Ökostrom, bei einem Aufpreis von nur 5 € pro 1.000 Kilowattstunden. Beim Gasbezug durch die Stadtwerke Amberg können Privatkunden aktuell etwa 100 Euro pro Jahr im Vergleich zum örtlichen Grundversorger einsparen (berechnet bei einem Jahresverbrauch von 15.000 kWh). Zurzeit besonderes im Fokus unserer Kunden sind Anfragen zu privaten Lademöglichkeiten von e-Fahrzeugen und die Möglichkeit zur Erzeugung von Strom auf dem eigenen Hausdach.

Mit „AM Ladepole private“ und unserem PV-Pachtmodell (Eigenstromnutzung ohne eigenem Invest) bieten wir interessante Produkte an. Für Eigentümer von Mehrfamilienhäusern, Hausverwalter und Wohnungsunternehmen bieten wir die Abrechnung der Heiz- und Nebenkosten an.“, so Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Thomas Reiß, Leitung Energiehandel & Vertrieb der Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH

Ein weiteres Angebot für Kunden der Stadtwerke Amberg ist, die sehr erfahrene und kompetente Unterstützung des Stadtwerke-Energieberaters Thomas Großer vor Ort. Termine können individuell und direkt mit Thomas Großer vereinbart werden. Anfragen hierzu per E-Mail: thomas.grosser@stadtwerke-amberg.de.

Kontaktdaten Stadtwerke Amberg direkt vor Ort in Schwandorf:

Ettmannsdorfer Str. 14, (nicht weit vom vorherigen Kundenbüro entfernt), 92421 Schwandorf
Tel. 0800 603-5555 (kostenfreie Telefonnummer)
E-Mail: kundencenter@stadtwerke-amberg.de

Öffnungszeiten:

Dienstag von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr
24., 31. Dezember und Faschingsdienstag ganztägig geschlossen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.stadtwerke-amberg.de

Bild: Schwandorfs Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf (links) freut sich sehr über den regionalen Partner Stadtwerke Amberg und gratuliert zusammen mit Dipl.-Kfm. Maximilian Hahn Geschäftsführer der Stadtbau Amberg GmbH dem Vermieter der Räumlichkeiten (rechts), zu dem neuen Kundenbüro. Einen immer fliesenden Kunden-Brunnen gab es von Maximilian Hahn zur Eröffnung gleich mit dazu. Michael Cerny Oberbürgermeister der Stadt Amberg und Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Amberg Holding GmbH (2. v. r.) lebt und unterstützt die Partnerschaft mit der Stadt Schwandorf, nach dem Motto die Region Oberpfalz stärken ist für alle gut. Die Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH-Mitarbeiter vom Energiehandel & Vertrieb Thomas Bogner (3. v. r.) und Leiter Thomas Reiß (4. v. r.) sowie Geschäftsführer Prof. Dr. Stephan Prechtl (2. v. l.) sind für Ihre Kunden*innen in Schwandorf Stadt und Landkreis da.

Bildnachweis: Karoline Gajeck-Scheuck

Zurück