Das Kurfürstenbad ist seit 1. Oktober 2021 geöffnet!
Das Kundencenter Amberg und unsere Kundenbüros in Sulzbach-Rosenberg und Schwandorf sind geöffnet!

Technische Anschlussbedingungen

Strom

Technische Mindestanforderungen

Hier erhalten Sie Informationen über die technischen Mindestanforderungen zum Anschluss von Erzeugungsanlagen, Weiterverteilernetzen und Anlagen direkt angeschlossener Kunden.

Technische Anschlussbedingungen
für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (TAB 2019) - Stand Oktober 2019

Ergänzungen der Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH zu den TAB Niederspannung - Stand Oktober 2021

Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Niederspannung - VDE-AR-N 4100)

Technische Mindestanforderungen für den Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz (VDE-AR-N 4105)

Grundschaltbilder
für die Ansteuerung elektrischer Betriebsmittel mit Tonfrequenzrundsteuerempfänger

Auszug aus der Feuerstättenverordnung (FeuV) Bayern 

Ergänzung zu den TAB - Vereinfachung bei EEG und KWK-G 
(Ausgabe Oktober 2009) In Ergänzung zu den Technischen Anschlussbedingungen hat der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) jetzt einheitliche technische Anforderungen an Messeinrichtungen für Erzeugungsanlagen veröffentlicht. Sie gelten für Anlagen, die aufgrund der Neuregelungen in § 33 Abs. 2 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und in § 4 Abs. 3a des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWK-G) erstmals gesetzlich gefördert werden.

Ergänzung TAB EEG Einspeisemanagement 

VBEW Messkonzepte: Handout zur Auswahl der Messkonzepte 

VBEW Messkonzepte: Messkonzepte und Verdrahtungsschemen 

Technische Anschlussbedingungen 
für den Anschluss an das Mittelspannungsnetz (TAB)

Ergänzungen der Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH zu den TAB Mittelspannung - Stand Oktober 2021

Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Mittelspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Mittelspannung - VDE-AR-N 4110)

Grundsätze für die Zusammenarbeit 
von Elektrizitätsversorgungsunternehmen und Elektro-Installateuren

Gas

Technische Mindestanforderungen

Hier erhalten Sie Informationen über die technischen Mindestanforderungen für den Betrieb von Hausanschlüssen sowie zur Einspeisung von Biomethan / Biogas.

Technische Mindestanforderungen für den Netzanschluss 

Technische Mindestanforderungen zur Einspeisung von Biomethan/Biogas 

Für die Auslegung und den Betrieb von LNG-Anlagen, dezentralen Erzeugungs- und Speicher-
anlagen, anderen Fernleitungs- oder Gasverteilernetzen und Direktleitungen gelten folgende technische Mindestanforderungen:

Jeweils gültige DVGW-Vorschriften

Die DVGW-Vorschriften können bestellt werden bei:

Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbh (wvgw)
Josef-Wirmer-Str. 3
53123 Bonn
info@wvgw.de
www.wvgw.de

Wärme

Technische Anschlussbedingungen Heizwasser

Technische Anschlussbedingungen Heizwasser
für den Anschluss an das Fernwärmenetz des Fernwärme-Versorgungsunternehmens Stadtwerke Amberg